Studium
trifft
Wirtschaft

 
Zeitraum

Dienstag, 31.03.2020
8.00 Uhr – 13.00 Uhr


 

Ver­an­stal­tungs­ort

FH Aachen Zentrale
Multifunktionssaal 1
Bayernallee 11
52066 Aachen

Gemeinsam mit der Fachhochschule Aachen organisiert die Stiftung Energieinformatik seit einigen Jahren die Veranstaltung „Studium trifft Wirtschaft“. Am 31.03.2020 wird die Baker Tilly Unternehmensberatung GmbH Gastgeber der der Veranstaltung sein.

Die Veranstaltung ist dabei in zwei Abschnitte gegliedert. Der erste Teil der Veranstaltung dient allen Studierenden des Masterstudiengangs Energiewirtschaft und Informatik zur Vorbereitung auf das nächste Semester. Die beteiligten Professoren und Einrichtungen werden sich und Ihre Veranstaltungen vorstellen und stehen für Fragen zur Verfügung.

Der zweite Teil der Veranstaltung hat ein gegenseitiges Kennenlernen von Studierenden, Professoren und Unternehmen zum Ziel. Die Stiftungsunternehmen werden sich und ihr Angebot an Praxis- und Abschlussarbeiten sowie Job und Werkstudierendentätigkeiten vorstellen. Im Anschluss steigen wir gemeinsam in eine fachliche Diskussion ein und wollen das Thema Sektorenkopplung zusammen erschließen.

Die Veranstaltung ist ideal zum fachlichen Austauschen, Netzwerken sowie für die Suche nach Stipendien, Jobs und Studienarbeiten geeignet.

Gastgeber
Veranstalter

programm

08:00 – 09:30
Begrüßung und Vorstellung der FH Aachen und des Studiengangs Energiewirtschaft und Informatik
Prof. Jörg Borchert
09:30 – 09:45

Kaffeepause 

09:45 – 10:00
Begrüßung und Vorstellung der Stiftung Energieinformatik und Baker Tilly Unternehmensberatung GmbH als Gastgeber
Dr. Hans Röllinger & Dr. Christof Niehörster
10:00 – 10:25
Unternehmenspitch
Vertreter der Stiftungsunternehmen
10:25 – 10:45
Kaffeepause und Unternehmensmesse
10:45 – 11:00
Impulsvortrag zur Sektorenkopplung im hybriden Energiesystem
Dr. Christof Niehörster 
11:00 – 12:00
Diskussionsforum Fischbowl
Unternehmen, Professoren und Studierende
12:00 – 13:00
Mittagsimbiss und Unternehmensmesse

Anmeldung für studierende

Die Anmeldung für Studierende ist bis zum 24.03.2020 über das Fachhochschulportal ILIAS möglich.

Vertretende Unternehmen

Anreise