5. fachkonferenz
energiewirtschaftstage
5.-6.9.2018 in Aachen

Datengetriebene Geschäftsmodelle in der Energiewirtschaft

programm Tag 1

16:00 – 16:45
Eintreffen und Kaffee

16:45 – 17:00

Begrüßung
Dr. Hans Röllinger, Vorstand der Stiftung Energieinformatik
Prof. Jörg Borchert, Tagungsleiter und Inhaber der Stiftungsprofessur für Energiewirtschaft
17:00 – 18:00
Big Data und Data Analytics – Methoden, Erkenntnismöglichkeiten und Mehrwerte
D. Krings, Chief Data Scientist, TAILORIT GmbH
18:00 – 20:00
Get together

programm Tag 2

08:00 – 08:25
Eintreffen und Kaffee

08:25 – 08:30

Begrüßung
08:30 – 09:00
Datengetriebene Geschäftsmodelle aus Sicht eines VNB
Dr. S. Herz, Leiter Geschäftsentwicklung, TWS Netz GmbH
09:00 – 09:30
Datengetriebene Geschäftsmodelle aus der Sicht eines ÜNB
Dr. H. Neumann, Leiter Prozesstechnik, Amprion GmbH
09:30 – 09.45
Kaffeepause
09:45 – 10:15
Smart Meter-Daten und Dataanalytics als Geschäftsmodell aus Sicht eines wettbewerblichen Messstellenbetreibers
N. Starzacher, Geschäftsführer, Discovergy GmbH
10:15 – 10:45
Datengetriebene Geschäftsmodelle im Energiehandel und Energievertrieb
A. Völschow, Produkt- und DV-Koordination, WSW Energie und Wasser AG
10:45 – 11:00
Eintreffen und Kaffee
11:00 – 12:45
Workshops
IoT as a Service Geschäftsmodelle für Datenservices und analytische Dienste?
Simon Wilbertz , M.Sc Produktentwickler und Projektmanager, regio iT Gesellschaft für I nformationstechnologie mbh
Geschäftsmodelle für Business Process Outsourcing
Dip. Ing. P. Schroer, Geschäftsführer, ene’t GmbH
Datengetriebene Geschäftsmodelle Gestaltung von Kooperationsformen im Rahmen der Wertschöpfung
Jörg Heiner Georg, Unternehmensberater und Inhaber JHG Beratung, Reichshof Eckenhagen
Oliver Rükgauer, Senior Consultant Digital Transformation Information Consulting Group AG, Bern
Geschäftsmodelle für virtuelle Marktplätze
Dipl Ing . Richard Plum, Product Manager Consulting, ProCom GmbH
12:45- 13:30
Mittagspause

13:30 – 14:15

Postersession
14:15 – 15:00
Process Mining in der Energiewirtschaft – Durchblick trotz komplexer Prozesse
V. Beldzik, Strategic Growth Account Executive, Celonis SE
15:00 – 15:15
Kaffepause
15:15 – 16:15
Vorstellung der Ergebnisse der Workshops durch die Workshopleiter
Prof. Jörg Borchert, Tagungsleiter und Inhaber der Stiftungsprofessur für Energiewirtschaft
16:15 – 17:00
Datengetriebene Geschäftsmodelle – Lehren aus anderen Branchen
Prof. M. Vieth, Digital Business FH Aachen

09:00 – 09:15

Begrüßung
17:00 – 17:30
Abschlussdiskussion

Veranstaltungsfotos

VERANSTALTUNGSarchiv

1. Energiewirtschaftstage

2. Juli 2014
am Campus Jülich der FH Aachen

Kolloquium für Energiewirtschaft und Informatik

Zur Veranstaltung

2. Energiewirtschaftstage

23. September 2015
am Campus Jülich der FH Aachen

Kolloquium für Energiewirtschaft und Informatik

Zur Veranstaltung

3. Energiewirtschaftstage

22. September 2016
im E.ON Energy Research Center der RWTH

Kolloquium für Energiewirtschaft und Informatik

Zur Veranstaltung

4. Energiewirtschaftstage

05.09. - 06.09.2017
am Campus Eupenerstraße der FH Aachen

Neue Geschäftsmodelle und Innovationen in der Energiewirtschaft

Zur Veranstaltung

5. Energiewirtschaftstage

05.09. - 06.09.2018
am Campus Eupenerstraße der FH Aachen

Datengetriebene Geschäftsmodelle in der Energiewirtschaft

Zur Veranstaltung

6. Energiewirtschaftstage

04.09.2019
am Campus Eupenerstraße der FH Aachen

Quo vadis, Smart Markets und Smart Grids?

Zur Veranstaltung