Förderer suchen
gestalter für die
energiewende

KARRIERE

Das Projekt Energiewende bringt bestehende Geschäftsmodelle unter Druck und sorgt für vielfältige Änderungen in den Unternehmen. Aus diesem Grund suchen die Stiftungsunternehmen nach qualifizierten Fach- und Führungskräfte mit Know-how in den Bereichen Energiewirtschaft, Energietechnik und Informatik. Bewerben Sie sich und gestalten mit! 

Studien- und abschlussarbeiten

An das Anfertigen von Arbeiten, wie z. B. Projekt- und Studienarbeiten oder Bachelor- und Masterarbeiten, werden sehr unterschiedliche Anforderungen gestellt. Deshalb sind bei allen Unternehmen Initiativbewerbungen notwendig. Haben Sie eigene Themenvorschläge? Dann bewerben Sie sich gerne initiativ.

Sie haben noch keine konkrete Themenvorstellung oder wissen nicht welches Unternehmen zu Ihnen passt? Dann ist die Veranstaltung Studium trifft Wirtschaft für Sie genau das richtige! Hier stellen die Förderer sich und ihre Themenfelder im Bereich Energieinformatik persönlich vor. Sie können im Anschluss direkt mit den Förderern in Kontakt treten.

Die Karriereportale unserer förderer

Untenstehend gelangen Sie mit einem Klick auf das Unternehmenslog zum jeweiligen Karriereportal. Direkt darunter finden Sie die Kontaktperson, die Sie über einen einfachen Klick auf den Namen kontaktieren können. Bitte nehmen Sie in Ihrem Anschreiben Bezug zur Stiftung Energieinformatik bzw. zum Masterstudiengang Energiewirtschaft und Informatik.

Eduard Sudheimer
Dr. Christof Niehörster
Helga Kockerols-Eßer
Dr. Heinz-Josef Schlebusch
Dr. Ralf Firscher
 
Matthias Rupp